Angebote für Männer

Schwitzhütte

13. - 14. Januar 2018

südöstlich von Berlin

 

Auf einer Spreewiese, direkt am Fluss gelegen finden wir einen wunderschönen Flecken Brandenburger Natur.

Gemeinsam werden wir für die kalte Nacht eine Jurte aufstellen, Feuerholz machen, Steine und Weiden sammeln, am Feuer kochen, die Schwitzhütte nach alten Tradition bauen, ein mächtiges Feuer entfachen und letztendlich in den zeitlosen Raum der Hütte gehen.

Am nächsten Morgen werden wir noch lange am Feuer frühstücken und erzählen...

 

Kosten inkl. Verpflegung 120€

 

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an anandas@gmx.de

 

Kurz vor der Veranstaltung wird es einen kurzen Info-Abend in Potsdam.


Boofen & Haka

23. - 25. März

Ostrov bei Tissa in Tschechien

 

Wir fahren über Dresden nach Tschechien ins Elbsandsteingebirge. Nach einer kurzen Wanderung erreichen wir unsere Boofe, eine kleine Höhle, mit einem Felsvorsprung.

Inmitten einer wunderschönen Natur, die im Wandel der Jahreszeiten gerade zu neuem Leben geweckt wurde verbringen wir 3 gemütliche Tage. Zeit zum Wandern, reden, einer beeindruckenden Stille lauschen, lachen, richtig gutes Essen und wer mag, kann mit mir einen Klettersteig hinauf. 

Wir werden außerdem einen Haka tanzen. Das ist der ausdrucksstarke Ritualtanz der Maoris. Um dich darauf einzustimmen gib gerne mal bei Youtube "Haka + Allblacks" ein...

Um dort hinzukommen bilden wir eine Fahrgemeinschaft.

 

Kosten inkl. Verpflegung 200€

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an anandas@gmx.de

 


Quellwanderung

10. - 12. Mai (Himmelfahrt)

Nationalpark Harz

 

Wir bilden wieder eine Fahrgemeinschaft und fahren gemeinsam in den Harz. Unterhalb des Brockens, auf einer wunderschönen Anhöhe über dem Ilsetal verbringen wir den ersten Abend gemeinsam draußen. Zusammen schauen wir darauf, wofür du auf deine Wanderung gehst. Am nächsten Tag beginnt für 24 Stunden die Ritualzeit der Quellwanderung. Jeder Mann macht sich alleine auf den Weg einen Fluss hinauf zu seiner Quelle. Du gehst mit jedem Schritt, deiner eigenen Quelle – deiner Herkunft / deiner Kraft entgegen. Die zweite Nacht wirst du alleine im Wald verbringen. Am nächsten Tag kommen wir wieder zusammen, hören und erzählen, was ihr erlebt habt...

Die Quellwanderung ist eine intensive Begegnung mit dir selbst und den heilenden Kräften der Natur. 

 

Kosten inkl. Verpflegung 200€

 

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an anandas@gmx.de

 

 

Bogenbau & intuitives Schießen

19. - 21. Oktober 2018

Boecke bei Wenzlow

 

Du baust dir unter meiner Anleitung einen Langbogen aus Esche. Mit diesem Bogen wirst du an diesem Wochenende einige Pfeile verschießen. Mit der Zeit steigern wir die Distanz zu unseren Zielen und beobachten welche Rollen das Vertrauen in uns selbst und die Intuition für das gelingen eines Schusses spielen.

Themen: Ruhe & Kraft, Ausrichtung auf deine Ziele.

 

Kosten 250 € inkl. Verpflegung + Materialkosten 150€ (Rohling aus Esche, fertige Sehne und 3 Pfeile) 

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an anandas@gmx.de

 

Identitätsorientierte Aufstellung

23. - 25. November 2018

Potsdam oder Umgebung

 

Die Identitätsorientierte Aufstellung ist eine Methode der Trauma-Therapie.

Wir arbeiten mit den unterschiedlichen psychischen Strukturen in uns.  Dabei  geht es vor allem um die Auswirkungen auf unsere Person -durch das, was uns  widerfahren ist.  Wir können das, was in uns ist nicht an frühere  Generationen abgeben, wir können uns nur bemühen unsere eigene Identität zu fühlen und gesunde Strukturen von Strategien zu unterscheiden.

Trauma bezieht sich auf Momente im Leben, in denen wir uns abspalten müssen, um das was uns geschieht aushalten zu können. Oft handelt es sich dabei um vorgeburtliche, geburtliche oder frühkindliche Erfahrungen, da wir uns in dieser Zeit in großer Abhängigkeit befinden.

Später spiegelt sich diese Erfahrung dann in der Art und Weise wie wir Beziehungen zu uns selber und anderen gestalten wieder.

 

Kosten inkl. Verpflegung 200€

 

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an anandas@gmx.de

 

Männerzeit

Jahresgruppe

 

Im November 2018 beginnt eine neue "Männerzeit". Das ist eine feste Männergruppe, die sich monatlich abends für 3-4 Stunden mit mir trifft. Ich bereite zu jedem Treffen ein Thema und Übungen vor.

Themen sind u.a. Dein Lebensweg, Wut & Aggression, Tabus & Geheimnisse, „Was willst Du?“, Liebe & Sexualität, Sucht & Dissoziation, Vater sein und werden, ...und natürlich, dass was du in der Gruppe von dir zeigst.

Durch die feste Verabredung, sich verbindlich für ein Jahr zu treffen, entsteht eine vertrauensvolle Nähe unter uns Männern, die in unserer heutigen Männerkultur vielen fremd geworden ist. Ihr kommt zusammen, um euch auf eurem Weg gegenseitig zu begleiten, zu unterstützen und herauszufordern.

Ich unterstütze dich dabei, ehrlich auf dein Leben zu schauen und ermutige dich zu einer noch intimeren Beziehung zu dir selbst und anderen.

 

Im Laufe der Männerzeit gehen wir an 4 Wochenenden raus in die Natur um gemeinsam ein "Abenteuer" zu erleben. Dabei geht es um das gemeinsame Erlebnis und die daraus entstehende Intimität in der Gruppe, sowie  die ganz persönliche Auseinandersetzung mit den eigenen Themen.

 

Im tiefsten Winter suchen wir uns einen schönen Platz an einem Fluss oder See. Wir werden dort zusammen eine Schwitzhütte bauen und ein mächtiges Feuer entfachen. Gemeinsam werden wir in der Hütte schwitzen und die Nächte in der Jurte verbringen.

 

Im Frühjahr fahren wir in die Nähe eines Quellgebietes. Jeder Mann macht sich alleine auf den Weg einen Fluss hinauf zu seiner Quelle zu wandern. Du gehst mit jedem Schritt, deiner eigenen Quelle – deiner Herkunft / deiner Kraft entgegen. Die zweite Nacht wirst du alleine im Wald verbringen. Am nächsten Tag kommen wir wieder zusammen, hören und erzählen, was ihr erlebt habt, sitzen am Feuer und lassen es uns so richtig gut gehen.

 

Im Sommer baut sich jeder Mann unter meiner Anleitung einen Langbogen. Mit diesem Bogen wirst du intuitiv Bogenschießen lernen. Themen: Ruhe & Kraft, Ausrichtung auf deine Ziele.

 

 

Im Spätsommer geht es noch einmal hinaus in die Natur. Wir tanzen den Haka, einen kriegerischen Tanz der Maoris, den Ureinwohnern Neuseelands. Wir gehen gemeinsam in die Schwitzhütte, schüren das Feuer des wilden Mannes und zeigen uns intimer denn je.

In diesen Tagen haben einige von euch die Möglichkeit mit Unterstützung der anderen Männer eine identitätsorientierte Aufstellung zu machen.

 

Termine (vorläufige Planung):

Die "Männerzeit" geht von November 2017 bis zum September 2018.

So sieht die vorläufige Terminplanung aus:

November 2018Kennenlernabend 

Dezember 2018Gruppe 

Januar 2019 - Schwitzhütte

Februar 2019 Gruppe

März 2019 Gruppe

April 2019 Gruppe

Mai 2019 - Quellwanderung

Juni 2019 Gruppe

Juli 2019 - Bogenbau und intuitives Schießen

Sommerferien

September 2019 GruppeOktober 2019 - Ende & Neuanfang

 

Die abendlichen Treffen finden immer montags von 19.00 bis ca. 22.30 statt.

 

Kosten: 

Ein Abend kostet  25 €

Die Wochenenden mit jeweils 2 Übernachtungen:

Schwitzhütten-Wochenende an der Spree - 200 € inkl. Fahrk./Verpfl.

Quellwanderung im Harz - 200 € inkl. Fahrk./Verpfl.

Bogenbau-Wochenende Potsdamer Umland - 200 € + Materialkosten 150€ (Rohling aus Esche, fertige Sehne und 3 Pfeile)

Abschluss-Wochenende im Hohen Fläming -  200 € inkl. Verpflegung 

 

Die Teilnahme ist verbindlich - Du zahlst also auch, wenn Du verhindert bist.

 

 Zahlungsmodalitäten:

Die Gesamtkosten inklusive Verpflegung und Materialien betragen 1.125€.

Du kannst den Gesamtbetrag mit einen Rabat von 75€ zu Beginn der Gruppe für den gesamten Zeitraum bezahlen oder jeweils zu den Modulen das Geld mitbringen.

 

Generell soll die Kostenfrage dich nicht von der Teilnahme abhalten!! Wenn du zur Zeit nur wenig Geld hast, lass uns darüber sprechen, wie viel du zahlen kannst. 

 

Anmeldung: 

Du kannst dich ab sofort für die Gruppe anmelden.

Am Anfang wird es einen Kennenlernabend mit allen angemeldeten Männern geben. Erst danach musst du dich verbindlich entscheiden.

             

                                                                                                                                                                Ich freue mich auf dich